Warning: Declaration of action_plugin_ajaxedit::register(&$controller) should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register(Doku_Event_Handler $controller) in /home/www/bs-horb/lib/plugins/ajaxedit/action.php on line 0

Warning: Declaration of action_plugin_captcha::register(&$controller) should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register(Doku_Event_Handler $controller) in /home/www/bs-horb/lib/plugins/captcha/action.php on line 0

Warning: Declaration of action_plugin_logstats::register(&$controller) should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register(Doku_Event_Handler $controller) in /home/www/bs-horb/lib/plugins/logstats/action.php on line 0

Warning: Declaration of action_plugin_openlayersmap::register(Doku_Event_Handler &$controller) should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register(Doku_Event_Handler $controller) in /home/www/bs-horb/lib/plugins/openlayersmap/action.php on line 0

Warning: Declaration of action_plugin_statdisplay::register($controller) should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register(Doku_Event_Handler $controller) in /home/www/bs-horb/lib/plugins/statdisplay/action.php on line 0

Warning: Declaration of action_plugin_tag::register(&$contr) should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register(Doku_Event_Handler $controller) in /home/www/bs-horb/lib/plugins/tag/action.php on line 0

Warning: Declaration of action_plugin_tagadd::register(&$controller) should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register(Doku_Event_Handler $controller) in /home/www/bs-horb/lib/plugins/tagadd/action.php on line 0

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/bs-horb/lib/plugins/ajaxedit/action.php:0) in /home/www/bs-horb/inc/auth.php on line 542

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/bs-horb/lib/plugins/ajaxedit/action.php:0) in /home/www/bs-horb/inc/actions.php on line 217

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/bs-horb/lib/plugins/ajaxedit/action.php:0) in /home/www/bs-horb/lib/tpl/dokuwiki/main.php on line 12
bildungsangebot:weitereangebote:gtb [Gewerbliche und Hauswirtschaftliche Schule Horb a. N.]

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste


Warning: Declaration of syntax_plugin_showif::handle($match, $state, $pos, &$handler) should be compatible with DokuWiki_Syntax_Plugin::handle($match, $state, $pos, Doku_Handler $handler) in /home/www/bs-horb/lib/plugins/showif/syntax.php on line 18

Warning: Declaration of syntax_plugin_showif::render($mode, &$renderer, $data) should be compatible with DokuWiki_Syntax_Plugin::render($format, Doku_Renderer $renderer, $data) in /home/www/bs-horb/lib/plugins/showif/syntax.php on line 18

Schulinfos

Bildungsangebot

Formales

Suche

Noch nicht fündig geworden?
Hier geht's zur Stichwortsuche...

Intern

Vorbereitungskurs zum Geprüften Technischen Betriebswirt (GTB)

in Zusammenarbeit mit der IHK

ca. 3.298.- € + Prüfungsgebühr und Unterrichtsmaterial

Der Förderverein veranstaltet seit viel Jahren sehr erfolgreich jährlich einen Kurs zum Geprüften Technischen Betriebswirt. Der Kurs kann über BAFÖG gefördert werden.

Wir haben die Teilnehmerzahl auf max. 20 begrenzt, da wir nicht Masse, sondern Klasse ausbilden wollen. Die bisherigen Teilnehmerergebnisse geben uns dabei recht, denn wir liegen im Schnitt über dem Kammerschnitt.

In den Produktionsprozessen der Industrie vollzieht sich seit einigen Jahren ein ständiger technischer Wandel, der Produktionsstrukturen verändert, und somit erhöhte Anforderungen an die Mitarbeiter stellt. Die Anpassung an die neuen Technologien erfordert höhere Personal-qualifikationen im mittleren Führungsbereich. Die Anforderungsprofile der Fach- und Führungs-kräfte haben sich mit dem Einsatz der neuen Techniken zum Teil grundlegend verändert.

Dieses veränderte betriebliche Umfeld verlangt veränderte Verhaltensweisen und neue Ein-stellungen zu fachlichen Aufgaben in der Produktion, bei der Führung der Mitarbeiter und bei der Erfüllung der planerischen und organisatorischen Aufgabenstellungen. Zahlreiche Tätigkeiten setzen hier eine vielseitige Ausbildung und eine umfassende Weiterbildung, aber auch Verantwortungs- und Entscheidungsbereitschaft voraus.

Um aufsteigenden Fachkräften die Möglichkeit der Fortbildung zu bieten, führt der Förderverein der Gewerblichen und Hauswirtschaftlichen Schule Horb a.N. einen berufsbegleitenden Sprinter-Fortbildungslehrgang an Wochenenden zum Geprüften Technischen Betriebswirt durch. Dabei soll die Ausbildung und Prüfung von Geprüften Technischen Betriebswirten der Qualifikation begabter, engagierter Fachkräfte dienen und insbesondere die Industriebetriebe bei der Auswahl ihres Führungsnachwuchses unterstützen.

Durch die fortschreitende Integration betrieblicher Funktionsbereiche mit der Vernetzung spezifischer Aufgaben des technischen Bereichs in den betriebswirtschaftlichen Gesamtzusammen-hang kommt den Schnittstellen zwischen den Bereichen eine wachsende Bedeutung zu. Fach-leute aus dem technischen Bereich verfügen in der Regel aber nicht über ausreichende betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse. Diese Lücke wollen wir helfen zu schließen.

Der Lehrgang befähigt die Teilnehmer, betriebswirtschaftliches Fachwissen bei der Übernahme betrieblicher Führungsaufgaben an den integrativen Stellen zwischen technischen und kaufmännischen Funktionsbereichen selbständig wahrnehmen zu können.

In diesem Sinne bereitet der Fortbildungslehrgang, dessen inhaltlicher Umfang sich am Rahmenstoffplan des Deutschen Industrie- und Handelskammertages orientiert, die Teilnehmer auf die Prüfung „Geprüfter Technischer Betriebswirt / Geprüfte Technische Betriebswirtin„ vor.

Umfangreiches betriebswirtschaftliches Fachwissen und fundierte technische Kenntnisse und Fertigkeiten sowie eine erfolgreich bestandene Prüfung stellen eine Garantie für den beruflichen Erfolg und Aufstieg dar.

Im Mittelpunkt unserer Bildungsarbeit steht der Mensch; erwachsenengerechte Lern- und Arbeitsbedingungen sind unser Anspruch.

  • Unterrichtszeiten von Freitag 14:30 Uhr bis 19:45 Uhr und Samstag 7:50 bis 13:00 Uhr
  • E-learning-Sequenzen
  • Offizielle Prüfung durch die IHK Schwarzwald Baar Heuberg

Weitere Informationen zum nächsten Kurs, der im Januar 2016 bei genügend Teilnehmern startet, gibt es beim 2. Vorsitzender Thomas Hug (hug@bs-horb.de).

Das Anmeldeformular für den nächsten Kurs kann hier heruntergeladen werden.

bildungsangebot/weitereangebote/gtb.txt · Zuletzt geändert: 04.11.2016 | 05:15 (Externe Bearbeitung)